...
LMP Motorsport Projects

Lausitzring

Der Eurospeedway Lausitzring

Der Ostdeutsche Eurospeedway-Lausitzring wird von LMP gerne als Teststrecke genutzt. Das riesige Areal bei Dresden in Deutschland ist eines der größten und modernsten Motorsportzentren der Welt.

Der Lausitzring besteht aus mehreren unterschiedlichen Kursen. Die von LMP Motorsports genutzte Grand Prix-Strecke liegt im Infield des Speedway Triovals, auf dem amerikanische Ovalrennen (auch Nudeltopfrennen genannt) ausgetragen werden. Wie beim Formel 1 Rennen im amerikanischen Indianapolis wurde hier ein Teil der Champcar Strecke mit der Steilkurve in den Kurs integriert.

Die Kulisse ist einfach beeindruckend. Allein die Boxengasse ist breiter als Box und Strecke am A1 Ring zusammen!

www.eurospeedway.de

Lausitzring Streckendaten
Baujahr: 2000
Länge: 4.500 Meter
Breite: bis 24,5 Meter
Zielgerade: ca. 650 Meter
Rechtskurven: 6
Linkskurven: 8
Sitzplätze: 120.000
Gesamtareal: 570 Hektar